Ich und der Whisky

Wie man auf meiner Webseite sicher sehen kann, bin ich ein Geniesser! Dies gilt besonders bei einem guten Glas Scotish Singlemalt Whisky!

Angefangen hat das Ganze eigentlich mit meiner Vorliebe für guten Wein, den man ja auch geniesst und nicht einfach nur so herunterschüttet. Da ist der Weg zu Whisky eigentlich nicht mehr so weit, das einzigste was sich ändert ist eigentlich die Menge. Es ist ja eigentlich schon verwunderlich wie aus den selben Grundstoffen so viele verschiedene Geschmacksorten an Whisky entstehen können. Davon konnte ich mich selber bei einer Reise durch Schottland 2001 überzeugen. Da sind bei weitem nicht nur die Destillerien beeindruckend sondern auch die Landschaft. Da bin ich sicher nicht das letzte mal gewesen!

Da ist es wie bei den meisten Sachen, welche ich anfange, entweder mache ich es richtig oder ich lasse es bleiben! Aus diesem Grund habe ich mir nach dem ich die Liebe zu Whisky entdeckt habe auch einen kleineren Vorrat dessen besorgt. Da ich je nach Stimmung auch einen anderen Whisky bevorzuge.